OEADF 2019

oeadf logo 2018 druck

OEADF 2019 - Wissen > Kompetenz > Qualität 

30. und 31. Mai 2019, Congress Graz 
 
Programm (PDF zum Ausdrucken)
 
 
Anmeldungsoptionen: 
Online-Anmeldung auf der Event-Webseite OEADF 2019
Download der PDF-Formulare und mailen an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 
Teil 1 - Bulletin der Arbeitsgruppen 
Quintessenz für Generalisten, Gatekeeper, Distributoren der praktischen Dermatologie; 
Jede Arbeitsgruppe gestaltet ein designiertes Zeitfenster mit dem inhaltlich entsprechend der Prinzipien der OEADF konzentriert abgedeckt werden soll, was hinsichtlich der jeweiligen Spezialexpertise alle DermatologInnen wissen müssen: Neues; Wichtiges, was man u. U. nicht genug oft wiederholen kann; wahrgenommene Qualifizierungsdefizite bzw. -bedürfnisse. 
 
Teil 2 - Aktualisiertes Facharztwissen 
Prinzipiell analog zu Teil 1, sollen zu diesem thematisch akkordiert, vertiefend bzw. ergänzt Inhalte vermittelt werden, die wiederum als spezifischer Mehrwert anwendungsorientiert klar über klassisches Lehrbuchwissen hinausgehen. Beispielformate umfassen die Sitzungskategorien zu Diagnose- und Therapiealgorithmen, State-of-the-Art/CME Vortrag; Schwerpunktthemen; Praxisleitfaden; Klinisch-pathologische Konzepte; oder „My way of best practice“.
 
Beide Teile sollen thematisch umfassend und dennoch übersichtlich-instruktiv den aktuellen dermatologischen Qualifizierungsbedarf abdecken. 

Motto: Was sollen alle DermatologInnen für eine qualitätsgesicherte und medizinisch-praktische Ausübung ihres Faches wissen?

Die OEADF Tagung soll auch facharztprüfungsrelevante Inhalte abbilden (Abrufbarkeit der Vorträge über unser Webarchiv). Der begrenzte Zeitrahmen fördert dabei eine möglichst fokussiert-konzise Darstellung. 
 
In Ergänzung sind u.a. Beiträge zu präsenten dermatologischen, medizinischen, wissenschaftlichen, gesundheitspolitischen und kontextual gesellschaftlichen Entwicklungen (Format Exkurs), würdigende Rückblicke auf das imposante historische Erbe unserer Gesellschaft und seine Proponenten (Format Lessons from a Giant), dermatologische Anekdoten, Kuriositäten und Perspektiven (Format Feuilleton) sowie die Verabreichung einer angemessenen Dosis österreichischer Gemütlichkeit geplant.
Der Programmpunkt Pharmabulletin schließlich bietet der Industrie die Möglichkeit, neue Entwicklungen und Evidenzen oder wichtige Mitteilungen mit anwendungsorientiertem thematischen Fokus integriert im Hauptprogramm zu präsentieren. 
 
 
 



Weitere Veranstaltungen:  ÖGDV   Für Residents